E-Commerce Lager | Effiziente Lagersysteme E-Commerce

Effiziente Lagerlösungen im E-Commerce Bereich sind vor dem Hintergrund rasanten Wachstums, verkürzter Produktlebenszyklen sowie gestiegener Kundenansprüche längst keine Kür mehr. Smarte logistische Lösungen oder automatische Lagersysteme sowie eine hohe Flexibilität der Lagertechnik sind heut zu Tage mehr denn je maßgeblich am Erfolg eines Unternehmens beteiligt.

Ein ganzheitliches, logistisches Management sorgt vom Wareneingang, über einen durchdachten Retourenkreislauf und optimale Abläufe bei der Kommissionierung, bis hin zum Versand für reibungslos ineinandergreifende Prozesse von Fulfillment sowie E-Fulfillment. Wir von Hänel besitzen durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der automatischen Lagersystemen genau dieses Know-how.


Anforderungen, die ein E-Commerce Lager erfüllen muss

E-Commerce Lager müssen vor allem eines: logistisch effizient sein. Das bedeutet unter anderem, die Zeit von der Bestellung bis zur Lieferung auf ein Minimum zu reduzieren. Dies gelingt durch die passgenaue Koordination aller einzelnen, ineinandergreifenden Prozesse.

Kunden erwarten immer kürzere Lieferzeiten (Stichwort: Same Day Delivery) oder Zeitfensterzustellungen. Innovative E-Commerce Lagerlösungen helfen, den Spagat zwischen Kostensenkung und Kundenorientierung zu bewerkstelligen und sich so vom Wettbewerb abzuheben.

Häufige Ansätze von E-Commerce Lagern sind beispielsweise die Vorsortierung von Kundenaufträgen in Click & Collect Konzepten. Auch die Umsetzung von Dropshipping sowie ein strategisches Retouren-Verwertungsmanagement profitieren von intelligenter E-Logistik.

 

E-Commerce Lager – Automatisierte E-Logistik für Onlineshops

Automatisierte Lagerlösungen ermöglichen als strategisches Element der Lieferkette eine erhebliche Steigerung von Effizienz und Produktivität. Sie gestatten die ideale Verzahnung von Fulfillment sowie E-Fulfillment und bestehen häufig aus:

  • flexiblen Regalen
  • automatischen Handhabungs- und Regalbediengeräten (mithilfe derer Einheiten platziert und entnommen werden)
  • Fördermitteln mit Lagerliften

So ist es möglich, alle Arten von Lagern und Lagerverwaltungssystemen zu ganzheitlichen logistischen Lösungen zu verbinden:

  • herkömmliche Lagerhallen
  • Hochregallager in Silobauweise
  • automatische Lager nach Produktmerkmalen
  • Kompaktlager Systeme mit direktem Zugriff oder Kanälen
  • Automatisierte Pallet-Shuttle-Systeme
  • roboterbetriebene Lager und Kühllager

Hänel bietet mit dem Rotomat® Lagerlift und dem Lean-Lift® zwei Hightech-Produkte für die intelligente Lagerung, die alle Anforderungen einer zeitgemäßen, ganzheitlichen Intralogistik erfüllen. Lager-Organisation und Materialbereitstellung gehen Hand in Hand. Ähnlich wie bei einem Hochregallager nutzen sowohl das Hänel Umlaufregal als auch das Hänel Vertikallager die vorhandene Raumhöhe optimal aus. Auf gleicher Grundfläche bieten Lean-Lift® und Rotomat® so bis zu 60 % mehr Lagerkapazität als ein klassisches automatisches Kleinteilelager. So ist eine maximale Ausschöpfung Ihrer Lagerkapazität auf minimaler Grundfläche möglich.

Bereit für die optimale Lagerunglösung?

Besuchen Sie uns auf Messen

Sehen Sie unsere Lösungen für den E-Commerce auf folgenden Messen:

logiMAT

31. Mai bis 2. Juni 2022

Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement


Stadt: Stuttgart
Land: Deutschland
Vertretung: Hänel Deutschland 

Weitere Informationen

Lagerverwaltungssysteme E-Commerce

Lagerverwaltungssysteme im E-Commerce (LVS) bzw. E-Commerce Lager, welche auf einer hocheffizienten Omni-Channel-Logistik beruhen, sind EDV-Programme, welche eine beschleunigte Auftragsabwicklung gestatten. Dies sorgt, speziell im B2B, für nachhaltige Begeisterung bei Kunden und stellt einen erheblichen Wettbewerbsvorteil dar. Logistikprozesse von E-Commerce Lagern müssen an einer zentralen Stelle aufeinander abgestimmt werden; auch vor- oder nachgelagerte Schritte wie die Prüfung von Bezahlvorgängen oder die Übergabe einer Sendung an den Spediteur. Dies ist durch die Zusammenführung der verschiedenen Softwares in einem zentralen LVS möglich. Hänel Lagersysteme lassen sich nahtlos in Kundensysteme integrieren. Hänel Steuerungen sind hierfür mit einem SOAP-Webservice-Interface ausgestattet.

Dies ermöglicht eine webbasierter und middlewarefreie Verbindung zwischen der Hänel Steuerung und zahlreichen ERP-Systemen wie zum Beispiel SAP. Das Zusammenspiel von ausgereifter Hardware, intelligenten Bedienkonzepten und perfekte Intagration in die Kunden-EDV bietet zahlreiche Vorteile:

• maximale Standardisierung von Etikettier- und Verpackungsprozessen sowie Systemen zur Rückverfolgbarkeit
• smarte Standortverwaltung mit kurzen Wegen innerhalb des E-Commerce Lagers
• Beschleunigung der ersten Etappen des Kommissioniervorgangs durch clevere Standortorganisation
• individuelle Potenziale in eigene Kommissioniermethoden und Lagerung im E-Commerce übersetzen
• automatisches Errechnen der optimalen Reihenfolge der Kommissionierungen möglich, basierend auf flexiblen Variablen wie Dringlichkeit oder Transportwegen
• Nutzung des pick-by-light Systems als Kommissionierhilfe ermöglicht eine Minimierung der Fehlerquote und gleichmäßige Aufgabenverteilung an Angestellte für mehr Gesamtproduktivität der Lagerung im E-Commerce
• maßgeschneiderte & zeitgemäße Lösungen für Onlineshops wie Click & Collect, Buy Online, Pick-Up in Store oder Dropshipping, bei denen Vertrieb und Logistik getrennt werden

Lagerverwaltungssysteme koordinieren das Management der Lagerung im E-Commerce, einschließlich aller Abläufe zur Ein- oder Auslagerung. Mit geeigneter E-Commerce Logistik lassen sich Ausfälle und Verluste durch fehlende Materialien bedeutend reduzieren.

Das Programm erfasst und analysiert verschiedene Daten der E-Commerce Logistik: Lagerposition, Artikelstammdaten, Lagerkosten, Haltbarkeit, Chargennummern, Preisliste, Seriennummern, Kunden- und Lieferdaten, Kommissionierungslisten, Warenein- sowie Ausgänge.


Systemvorteile des Hänel Lean-Lift®




Vorteile des Hänel Lean-Lift® Systems

Der Hänel Lean-Lift® überzeugt mit der gekonnten Kombination von Rationalisierung und Schutz des Lagerguts. Herzstück des geschlossenen Kreislaufs ist der EDV-gesteuerte Positionierungslift (Extraktor), welcher in Verbindung mit der Hänel Rasterwand die höhenoptimierte Lagerung in den Hänel Multifuktions-Containern ermöglicht. Die Lagerorte werden automatisch angefahren und der benötigte Container wird in der Liftentnahme bereitgestellt. Der Entnahmebereich ist für rückenschonendes Arbeiten ergonomisch konzipiert. Hohe Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, platzsparende Integration, umweltfreundliche Fertigung und die übersichtliche Benutzerführung sind weitere Stärken des Lean-Lifts®. So sparen Sie Kosten und erreichen durch die Verkürzung der Zugriffszeit eine verbesserte Kommissionierleistung. Die Hänel Steuerungen sind bereits ab Werk als eigenständige Lagerverwaltungssysteme einsetzbar. Individuelle Sonderausstattungen gestatten die passgenaue Abstimmung auf den individuellen Bedarf; etwa die EcoDrive® Technologie für smarte Energierückgewinnung.


Vorteile des Hänel Rotomat® Lagerlifts

Der Rotomat® von Hänel ist dafür bekannt, durch seine innovative Bauweise rund 60 % mehr Lagerfläche zu schaffen. Der Konstruktionsaufbau aus Stahlblech ähnelt der Zellentechnik in der Luftfahrt. Zwei Drehstrommotoren sorgen ebenso ruhig, wie leistungsstark für die Beförderung des Lagerguts. Lichtschrankenvorhänge und Sicherheitswippen erfüllen alle Sicherheitsstandards nach DIN EN 15095.

Das Schlittenprinzip der Tragsatz-Aufhängung des Rotomat® Lagerlifts bietet einen konstanten, zuverlässigen Lauf und geringen Verschleiß. Dank des Safety-Bypass-Systems kann das Lager sogar im Störfall bis zur Behebung des Fehlers weiterbetrieben werden.